Jobs

Interesse, im Projektteam des Forum Bildung Digitalisierung mitzuarbeiten?


Aktuell sind folgende Stellen zu besetzen:


Internet und digitale Medien verändern das Bildungswesen. Das Forum Bildung Digitalisierung, ein von sechs großen deutschen Stiftungen getragener Verein, möchte Bildungs- verantwortliche auf dem Weg in die Digitalisierung unterstützen. Dabei soll nicht das technisch Machbare, sondern das pädagogisch und politisch Sinnvolle im Fokus stehen. Dazu richtet das Forum Veranstaltungen in Gestalt von Dialogforen, Fachtagungen und Workshops mit Akteuren der Bildungslandschaft aus und entwickelt Konzepte für individualisiertes Lernen mit digitalen Medien und zur Organisations- und Systementwicklung im Bereich Bildung und Digitalisierung. Das Forum bietet zudem eine Plattform für Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Bildungspraxis zur öffentlichen Diskussion über die Digitalisierung in der Bildung.

Für den Forum Bildung Digitalisierung e.V. mit Sitz in Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen

Vorstand (m/w)

Ihre Aufgaben:  

  • Sie entwickeln strategische Ziele und Leitlinien des Vereins und verantworten ihre operative Umsetzung,
  • planen das Arbeitsprogramm und setzen es gemeinsam mit Ihrem Team um,  
  • pflegen Beziehungen zu relevanten Institutionen und Personen im Bildungsbereich (v.a. BMBF, Kultusministerien, Landesinstitute, Schulnetzwerke, Verbände und Gewerkschaften),  
  • repräsentieren den Verein in Politik, Öffentlichkeit und Medien gemeinsam bzw. in Abstimmung mit den Trägerstiftungen,  
  • planen und verantworten das Vereinsbudget,  
  • führen ein wachsendes Team von derzeit sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Die Bestellung des Vorstands erfolgt zunächst für drei Jahre.

 

Ihr Profil:

Sie sind eine kommunikationsstarke, teamorientierte Persönlichkeit mit Führungskom- petenz und bringen mit

  • Strategiefähigkeit, Konzeptionsstärke, Kreativität, Gestaltungswillen und Hands-on-Mentalität,
  • Erfahrung in Gremienarbeit und Stakeholdermanagement,
  • betriebswirtschaftliches Wissen zur Führung der laufenden Geschäfte und Expertise im Projektmanagement,
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse,
  • Berufserfahrung in verantwortlicher Position im Bildungsbereich,
  • Affinität zum Bereich Digitalisierung und ihren Auswirkungen im Bildungskontext,
  • gute Vernetzung mit relevanten Bildungsakteuren, möglichst auch im dritten Sektor,
  • idealerweise Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit.

 

Unser Angebot:

  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team,
  • einen attraktiven Standort in der Mitte Berlins,
  • Freiraum zur Gestaltung eines dynamischen Aufgabenfeldes,
  • eine angemessene Vergütung,
  • Zugang zu Expertise und Netzwerken der Trägerstiftungen.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühest möglichen Antrittstermins bis zum 15. November 2017 an:

Vorstand Forum Bildung Digitalisierung e.V. c/o Deutsche Telekom Stiftung

z.Hd. Frau Gabriele Schend, 53262 Bonn (Auskünfte unter 0228 181-92002).

Sie können sich auch per E-Mail bewerben. Die Bewerbung sollte dann aus einer zusammenhängenden pdf-Datei bestehen, die Sie bitte an gabriele.schend@telekom-stiftung.de senden. 

19.10.2017  | pdf