WIR MACHEN POTENZIAL <br /> AUS DIGITAL.

Das Forum Bildung Digitalisierung setzt sich für systemische Veränderungen und eine nachhaltige digitale Transformation im Bildungsbereich ein. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Potenziale digitaler Medien für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. In unseren Projekten, Publikationen und Veranstaltungen und im Dialog mit Bildungspraxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft identifizieren wir Gelingensbedingungen für den digitalen Wandel an Schulen, bündeln die Expertise im Feld und navigieren die entscheidenden Akteure durch die notwendigen Veränderungsprozesse.

Mehr über uns

Mit Klick auf den Play-Button heben Sie die Blockierung auf. Gleichzeitig erhalten YouTube/Google personenbezogene Daten über Ihren Zugriff. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

  • Woran wir arbeiten

    Um die Digitalisierung an Schulen voranzutreiben, brauchen Schulleitungen und Schulträger klar definierte Rahmenbedingungen und Spielräume, in denen sie sich rechtssicher bewegen können.

    Wir initiieren und unterstützen den Dialog zwischen Schulpraxis und Bildungsverwaltung und erarbeiten gemeinsam innovative praxistaugliche Lösungen.

  • Woran wir arbeiten

    Digitale Kompetenzen sind heute wichtiger denn je. Schüler:innen brauchen sie, um sich souverän durch die digitale Welt zu bewegen, Lehrkräfte für einen zukunftsfähigen Unterricht und Schulleitungen und Schulträger für ein gutes Management von digitalen Schulentwicklungsprozessen. Weiterbildung und Qualifizierung spielen dabei eine Schlüsselrolle.

    Wir schaffen Lern- und Experimentierräume und kuratieren geeignete Konzepte, Instrumente und Materialien.

  • Woran wir arbeiten

    Die Kultur der Digitalität verändert das System Schule grundlegend – von der Art und Weise, wie Schüler:innen lernen, über die Zusammenarbeit innerhalb des Kollegiums bis hin zur Rolle des pädagogischen Personals. Der digitale Kulturwandel erfordert von allen Beteiligten im System Offenheit und ein anderes Mindset.

    Wir zeigen mit unseren Projekten und Formaten die Potenziale der Digitalisierung auf und ermutigen die Akteure, sich auf den Weg zu machen.

PROJEKTE

Foto: Phil Dera

Netzwerk Bildung Digital

Im Rahmen der Initiative Digitale Bildung koordiniert das Forum Bildung Digitalisierung mit dem Netzwerk Bildung Digital ein breites Partnernetzwerk und den lösungsorientierten Dialog entlang der gesamten Bildungskette. Das Netzwerk Bildung Digital wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Vom 16. bis 17. September 2021 reisten Mitglieder der Ständigen Konferenz der Kultusminister (KMK) sowie Vertreter:innen der Mitgliedsstiftungen des Forum Bildung Digitalisierung nach Dänemark, um sich ein Bild über die digitale Ausstattung von Schulen zu machen und über die Entwicklung guten Unterrichts auszutauschen.

VERANSTALTUNGSHIGHLIGHT
Konferenz Bildung Digitalisierung

KonfBD21: IN PROGRESS – Visionen für das System Schule

Vom 10. bis 12. November 2021 lädt das Forum Bildung Digitalisierung zum sechsten Mal in Folge zur Konferenz Bildung Digitalisierung ein. Die Leitkonferenz für gute Schule in der digitalen Welt im deutschsprachigen Raum macht Best Practices sicht- und erlebbar, bietet den Akteuren eine Plattform für Austausch und Vernetzung und setzt entscheidende Impulse für die Transformation von Bildung in der Kultur der Digitalität. Die kostenlose Anmeldung ist ab sofort möglich.

10. - 12.11.2021

VERANSTALTUNGEN

  • Online Externe Veranstaltung

    Netzwerk Bildung Digital: Dialogforum „Bildungsübergänge und Bildungszugänge in der Digitalität“

    Die offenen und interaktiven Dialogforen bilden den Ausgangspunkt der Monatsthemen im Netzwerk Bildung Digital. Darin können Interessierte ihre Expertise, Impulse und Ideen einbringen, die anschließend in vertiefenden Workshops aufgegriffen werden. Das Dialogforum zum Monatsthema „Bildungsübergänge und Bildungszugänge in der Digitalität“ findet am 3. November 2021 statt.

    03.11.2021 | 13:30 – 16:30 Uhr
  • Online Community Call

    Hygge meets Schulentwicklung? Eindrücke von der Bildungsreise nach Dänemark

    Im Community Call am 4. November 2021 teilen und vertiefen wir die Eindrücke von der Bildungsreise nach Dänemark. Lehrkräfte von Schulen aus der Kommune Esbjerg geben Einblicke in die Umsetzung des dänischen Freiheitsversuchs. Im Anschluss stellen Expert:innen vom VIA Center for Undervisningsmidler (CFU) in Herning das Konzept der Institution und seine Unterstützungsangebote für Schulen vor.

    04.11.2021 | 16:00 – 17:00 Uhr
  • Online Konferenz Bildung Digitalisierung

    KonfBD21: IN PROGRESS – Visionen für das System Schule

    Vom 10. bis 12. November 2021 lädt das Forum Bildung Digitalisierung zum sechsten Mal in Folge zur Konferenz Bildung Digitalisierung ein. Die Leitkonferenz für gute Schule in der digitalen Welt im deutschsprachigen Raum macht Best Practices sicht- und erlebbar, bietet den Akteuren eine Plattform für Austausch und Vernetzung und setzt entscheidende Impulse für die Transformation von Bildung in der Kultur der Digitalität. Die kostenlose Anmeldung ist ab sofort möglich.

    10. - 12.11.2021
PUBLIKATIONEN

Plan BD #04: Around the World

In der vierten Ausgabe von Plan BD reisen wir einmal um die Welt und widmen uns internationalen Best Practices und Erfahrungen. Es geht unter anderem um eine Bildungsreise nach Dänemark, Modellprojekte zu innovativen Prüfungsformaten und dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz, Erkenntnissen aus der trinationalen S-CLEVER-Studie und das von der EU geförderte Horizon-Projekt DigiGen.

Download PDF

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.