GEMEINSAM VORDENKEN.
GEMEINSAM GESTALTEN.

Das Forum Bildung Digitalisierung gestaltet den digitalen Kulturwandel im Bildungsbereich. Im Zentrum der Arbeit stehen die Chancen digitaler Medien für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. Dafür gibt das Forum Empfehlungen, erarbeitet praktische Lösungen und leistet Orientierungshilfe für schulische Veränderungsprozesse. Innerhalb von Konferenzen und Werkstätten finden Akteure aus Bildungspraxis, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine Plattform für Austausch und Vernetzung.

Mehr über uns

ANGEBOTE

Die Angebote des Forum Bildung Digitalisierung dienen der Information und Qualifizierung von Schulleitungen und pädagogischen Führungskräften und unterstützen sie bei der Gestaltung des digitalen Wandels. Es gilt, ganzheitliche Schulentwicklungsprozesse zu steuern und dafür entsprechende Rahmenbedingungen zu schaffen. In Online-Materialien, Workshops oder Vernetzungsangeboten werden sehr konkrete Wege aufgezeigt, wie die Organisationsentwicklung an der einzelnen Schule angegangen werden kann.

Mehr

Foto: Goldener Westen  / CC BY 4.0

Schulbausteine

Unser Online-Angebot richtet sich an Schulleitungen und Leitungsteams. Erprobte Praxisbeispiele bieten Orientierung und konkrete Ansatzpunkte, um Schulentwicklungsprozesse für eine digitalisierte Welt zu gestalten.

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Schulnetzwerk

Im Mittelpunkt des Schulnetzwerks stehen die Gelingensbedingungen des digitalen Kulturwandels und mögliche Transferansätze, die in gemeinsamen Veranstaltungen, Konzepten, Publikationen und Vorhaben aufgegriffen werden.

VERANSTALTUNGEN

Konferenz Bildung Digitalisierung 2019

12. – 13.09.2019
Berlin, Café Moskau

Wie kann Schule auf eine zunehmend digitalisierte Welt vorbereiten? Welche gelungenen Beispiele gibt es und wie lassen sich diese nutzen, um einen Entwicklungsprozess im gesamten Bildungssystem anzustoßen? Das waren die zentralen Leitfragen der vierten Konferenz Bildung Digitalisierung (#KonfBD19) des Forum Bildung Digitalisierung in Berlin – mit über 700 Teilnehmenden und mehr als 90 Programmpunkten die bislang größte.
Mehr dazu
Mehr
PUBLIKATIONEN

Reformstrategien weltweit. Schule in der digitalen Welt

Viele Länder haben bereits langjährige Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Medien in Schulen. Um diese guten Beispiele sichtbar zu machen, wurden Estland, Tschechien, Spanien, Singapur und Brasilien hinsichtlich ihres Digitalisierungsfortschritts untersucht. Der Blick auf gelungene bildungspolitische Ansätze und Erfahrungen soll Anreize liefern für die Gestaltung der Rahmenbedingungen auf Landes- und Bundesebene in Deutschland.

Download PDF

    NEWSLETTER

    DigitalDienstag

    Der wöchentliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.