WIR MACHEN POTENZIAL <br /> AUS DIGITAL.

Das Forum Bildung Digitalisierung setzt sich für systemische Veränderungen und eine nachhaltige digitale Transformation im Bildungsbereich ein. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Potenziale digitaler Medien für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. In unseren Projekten, Publikationen und Veranstaltungen und im Dialog mit Bildungspraxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft identifizieren wir Gelingensbedingungen für den digitalen Wandel an Schulen, bündeln die Expertise im Feld und navigieren die entscheidenden Akteure durch die notwendigen Veränderungsprozesse.

Mehr über uns

Mit Klick auf den Play-Button heben Sie die Blockierung auf. Gleichzeitig erhalten YouTube/Google personenbezogene Daten über Ihren Zugriff. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

  • Woran wir arbeiten

    Um die Digitalisierung an Schulen voranzutreiben, brauchen Schulleitungen und Schulträger klar definierte Rahmenbedingungen und Spielräume, in denen sie sich rechtssicher bewegen können.

    Wir initiieren und unterstützen den Dialog zwischen Schulpraxis und Bildungsverwaltung und erarbeiten gemeinsam innovative praxistaugliche Lösungen.

  • Woran wir arbeiten

    Digitale Kompetenzen sind heute wichtiger denn je. Schüler:innen brauchen sie, um sich souverän durch die digitale Welt zu bewegen, Lehrkräfte für einen zukunftsfähigen Unterricht und Schulleitungen und Schulträger für ein gutes Management von digitalen Schulentwicklungsprozessen. Weiterbildung und Qualifizierung spielen dabei eine Schlüsselrolle.

    Wir schaffen Lern- und Experimentierräume und kuratieren geeignete Konzepte, Instrumente und Materialien.

  • Woran wir arbeiten

    Die Kultur der Digitalität verändert das System Schule grundlegend – von der Art und Weise, wie Schüler:innen lernen, über die Zusammenarbeit innerhalb des Kollegiums bis hin zur Rolle des pädagogischen Personals. Der digitale Kulturwandel erfordert von allen Beteiligten im System Offenheit und ein anderes Mindset.

    Wir zeigen mit unseren Projekten und Formaten die Potenziale der Digitalisierung auf und ermutigen die Akteure, sich auf den Weg zu machen.

PROJEKTE

Illustration: Robert Samuel Hanson

Lab für Schulen und Schulträger

Das LabBD ist ein Austauschformat und Experimentierraum für Schulleitungen und Schulträger, in dem wir den Dialog zwischen beiden Akteuren anregen und sie bei Gestaltung von Bildung in der digitalen Welt und der Zusammenarbeit unterstützen und begleiten. Der Prozess startet im April 2021.

Im Kooperationsprojekt „Digitale Schule regional gestalten“ bereiten wir gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung und dem Zentrum für digitale Bildung und Schule Unterstützungsangebote für Schulen und Schulträgern zur regionalen Schulentwicklung im Handlungsfeld Digitalisierung auf.

VERANSTALTUNGEN

  • Online Fachtagung

    „Dimension Digitalisierung – Schulleitungen stärken“

    Das Forum Bildung Digitalisierung veranstaltet am 14./15. Juni 2021 gemeinsam mit der Kultusministerkonferenz (KMK) und dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus die Fachtagung „Dimension Digitalisierung – Schulleitungen stärken“. Die Veranstaltung richtet sich an Expert:innen aus der Bildungsverwaltung und richtet ihren Fokus in diesem Jahr besonders auf die fünf Dimensionen digitaler Schulentwicklung und die Stärkung von Schulleitungsteams in ihrer Steuerungsrolle.

    14. - 15.06.2021
  • Online Community Call

    Digitale Teilhabe – Partizipation von Schüler:innen in der digitalisierten Welt stärken

    Die Community Calls sind ein kostenloses Online-Austauschformat, das einen moderierten Rahmen bietet, um sich über aktuelle Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen rund um digitale Schulentwicklung auszutauschen.

    18.06.2021 | 15:00 - 16:30 Uhr
  • Online Workshop

    Wirksame Schulleitungsqualifizierungen planen und gestalten

    Angelehnt an den im Februar 2021 veröffentlichen Leitfaden „Fortbildungen für Lehrpersonen wirksam gestalten“ der Bertelsmann Stiftung stellen die Bildungsforscher:innen Frank Lipowsky und Daniela Rzejak im Online-Workshop am 21. Juni 2021 wesentliche Merkmale und Gelingensfaktoren wirksamer Aus- und Fortbildungsmaßnahmen vor.

    21.06.2021 | 14:00 - 17:00 Uhr
PUBLIKATIONEN

Impulspapier „Datenschutz und digitale Schule“

Das Impulspapier „Datenschutz und digitale Schule“ stellt die aktuelle Ausgangslage sowie datenschutzrechtlichen Herausforderungen dar, skizziert mögliche Lösungsansätze und gibt Empfehlungen, wie Schulen im Bereich des Datenschutzes entlastet, aber auch als zukunftsfähige Bildungseinrichtungen in einer Kultur der Digitalität gestärkt werden können.

Download PDF

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.