Schulen

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Die Angebote für Schulen dienen der Information und Qualifizierung von Schulleitungen, Leitungsteams und weiteren Akteuren des digitalen Wandels der Schule. Aufbereitetes Wissen aus der Praxis, Workshops und Formate der Vernetzung unterstützen bei der Gestaltung des digitalen Wandels. Im Mittelpunkt stehen ganzheitliche Schulentwicklungsprozesse, die pädagogische Fragen vor technische stellt, um die Chancen der Digitalisierung für Bildungsprozesse nutzbar zu machen.

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

Impulse für den Unterricht

In Bundesländer und Schultypen übergreifenden Expertengruppen haben Schulleitungen und engagierte Lehrkräfte Impulse für die Unterrichtsentwicklung zusammengestellt – aus der Praxis für die Praxis.

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Schulnetzwerk

Das Schulnetzwerk macht deutlich, wie vielfältig der digitale Kulturwandel gestaltet werden kann. In Entwicklungswerkstätten arbeiten wir an handlungsorientierten Produkten für gute Schule in der digitalen Welt.

Foto: Katja Anokhina / CC BY 4.0

Community Calls

Community Calls sind ein Online-Austauschformat und schaffen einen moderierten Rahmen, um sich über aktuelle Herausforderungen und Chancen auszutauschen. Im Vordergrund steht der gemeinsame Austausch und die Bündelung von Ressourcen und Anstrengungen.

Was sind Gelingensbedingungen für eine gute Zusammenarbeit zwischen Schule und zivilgesellschaftlichen Akteure zur Gestaltung des digitalen Wandels an der Schule? Im Auftrag des Forum Bildung Digitalisierung erarbeitet die Technische Universität Hamburg dazu gerade einen Leitfaden für Schulen.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.