Fachdialog

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

Fachdialog heißt für uns einerseits die Durchführung von regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen. So informiert beispielsweise die Reihe bildung@breakfast, die gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung umgesetzt wird, Fachöffentlichkeiten, Politikfeldspezialistinnen und -spezialisten und Entscheidungstragende über aktuelle Studienergebnisse oder innovative Modellvorhaben. Auf der anderen Seite bieten vertiefende Fach- und Hintergrundgespräche mit Ministerien, Schulverwaltungen oder weiteren Institutionen wie Schulinspektionen und Medienberatungen die Möglichkeit, zu einzelnen Aspekten weiterführend zu informieren oder zu beraten. Dazu gehört auch die Erläuterung von Verfahrenswegen oder von Gelingensfaktoren über Empfehlungen und Stellungnahmen.

Stellungnahme zur mündlichen Anhörung im Hessischen Landtag am 21. August 2019 betreffend den Gesetzentwurf zur Förderung der digitalen kommunalen Bildungsinfrastruktur und zur Änderung des Gesetzes zur Neugliederung der staatlichen Schulaufsicht sowie zu zwei Anträgen betreffend Digitale Schule und Umsetzung des Digitalpakts Schule in Hessen.

In Vorbereitung eines Fachgesprächs zum Thema „Digitalisierung in Schule, Ausbildung und Hochschule“ vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag entstand dieses Arbeitspapier. Es beinhaltet acht Thesen zu Bildung und Digitalisierung, die Denkanstöße bieten und zur Weiterdiskussion anregen sollen.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.