Jobs und Ausschreibungen

(Bild: Phil Dera / Forum Bildung Digitalisierung)

Interesse, in der Geschäftstelle des Forum Bildung Digitalisierung mitzuarbeiten?

Das Forum Bildung Digitalisierung ist eine Initiative von sieben deutschen Stiftungen. Wir sind überzeugt: Digitale Medien können dabei helfen, pädagogische Herausforderungen wie den Umgang mit vielfältigen Lerngruppen zu meistern – und so dazu beitragen, Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu fördern. Zentrale Aktivitäten sind die Zusammenarbeit mit Schulen, der Austausch mit Politik und Verwaltung aus Bund, Ländern und Kommunen, die Veranstaltung von Stakeholder-Dialogen, Fachtagungen und Konferenzen sowie der Betrieb einer Internetpräsenz. 

Aktuell sind folgende Stellen zu besetzen:


Leitung Kommunikation

Elternzeitvertretung, Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie sind Kommunikationsprofi und gehen die vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich mit Engagement und Motivation an? Bildungs- und Digitalthemen sind Ihnen ebenso vertraut wie innovative Marketing- und Kampagnenformate? Dann passen Sie sehr gut zu uns!

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Zusammen mit dem geschäftsführenden Vorstand entwickeln Sie eine kommunikative Gesamtstrategie für das Forum, die Programme und Produkte.
  • Beratung und Unterstützung einzelner Projekte bei der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen.
  • Mit Hilfe von spezialisierten Dienstleistern gestalten Sie einen ansprechenden und sinnvoll dimensionierten Kommunikationsmix aus Pressearbeit, Online- und Print-Kommunikation sowie internen Kommunikationsmaßnahmen.
  • Corporate Branding und Weiterentwicklung der Darstellung des Forum und seiner Communities, Produkte und Initiativen zu einer stimmigen Corporate Identity und außergewöhnlichen Marke.
  • Ausbau der bildungspolitischen und medialen Netzwerke, Pflege von Kontakten zu den verschiedenen Interessengruppen sowie Koordination von Gastbeiträgen, Interviews, Hintergrundgesprächen oder Auftritten.
  • Zentrale Steuerung der Publikations- und Berichterstellung, der Internetauftritte und Social-Media-Aktivitäten sowie Redaktion.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugs­weise im Bereich Journalismus, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Marketing/PR oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Kommunikation, idealerweise im Stiftungs-, Kultur- oder NGO-Bereich.
  • Sie sind ein kreativer Kopf und haben bereits Markenbildungs- und/oder Strategieprozesse begleitet und Kommunikationskampagnen und/oder -maßnahmen geplant und umgesetzt.
  • Sie schreiben gern und bringen Erfahrung in der Konzeptionierung von digitalen Kommunikationsstrategien mit.
  • Sie verfügen über vielseitige operative Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und texten sicher und ansprechend für verschiedene Medien.

Was wir bieten:

  • Anregende Arbeitsatmosphäre in einer spannenden Initiative im Herzen Berlins,
  • Tätigkeiten, bei denen Ihre innovativen Ideen und Ihr kreativer Mut willkommen sind,
  • eine offene Kommunikationskultur und
  • Arbeit an einem gesellschaftlichen Zukunftsthema.

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Arbeitsproben oder Verweise auf Ihre Projekte) mit Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail bis 02.12.2018 an office@forumbd.de.

11.11.2018  | pdf