Einladung zum Pressegespräch zur Konferenz Bildung Digitalisierung 2019

Schule nach dem Digitalpakt

Bereits zum vierten Mal veranstaltet das Forum Bildung Digitalisierung die Konferenz Bildung Digitalisierung (#KonfBD19) in Berlin. Unter dem Motto Next Practice – Bildungsinnovationen für den digitalen Wandel diskutieren rund 700 Bildungsexpert*innen aus Bildungspraxis und -verwaltung, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik zukunftsorientierte Ansätze für die Schul- und Unterrichtsentwicklung und wie wir gemeinsam den digitalen Kulturwandel in Deutschland gestalten können. Über 90 Programmpunkte befassen sich an zwei Tagen mit der Frage, wie sich Schule in der Zeit nach dem Digitalpakt konkret verändern kann. Ein gläsernes Klassenzimmer gibt Einblicke in den Unterricht von morgen. In diesem Jahr unterstützt mit der Vodafone Stiftung erstmals ein Kooperationspartner das Forum bei der Ausrichtung der Konferenz.

Als Medienvertreter*in laden wir Sie herzlich zum PRESSEGESPRÄCH ein.
Donnerstag, 12. September 2019, 11:30 Uhr
Cafe Moskau, Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin

Die #KonfBD19 zeigt Beispiele von gelungenem digitalen Unterricht und gibt Empfehlungen, wie sich das ganze Schulsystem im Zuge der Digitalisierung weiterentwickeln muss. „Es reicht nicht, wenn sich einzelne Schulen oder Fächer auf den Weg machen. Notwendig sind systemische Veränderungen und Innovationen, die in die Praxis aller Schulen übergehen“, so Dr. Nils Weichert, Vorstand des Forum Bildung Digitalisierung. Die Vodafone Stiftung gibt exklusive Einblicke in Datenpunkte einer Umfrage zur internationalen Haltung gegenüber digitalen Innovationen im Bereich Bildung. Die Ergebnisse zeigen relevante Handlungspotenziale für Politik, Schule und Zivilgesellschaft.

Das Forum Bildung Digitalisierung ist beim Pressegespräch mit Vorstand Dr. Nils Weichert, Dr. Nina Lemmens (Vorstand der Joachim-Herz-Stiftung), Dr. Olaf Köster-Ehling (Vorstand der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft) sowie Dr. Jörg Dräger (Mitglied im Vorstand der Bertelsmann Stiftung) vertreten. Von der Vodafone Stiftung nimmt Inger Paus als Vorsitzende der Geschäftsführung teil. Optional können Sie darüber hinaus gerne an der Eröffnung der #KonfBD19 um 12:30 Uhr und/oder am Programm teilnehmen.

Bitte melden Sie sich für das PRESSEGESPRÄCH oder individuelle Interviewanfragen an. Wir unterstützen Sie für Ihre Berichterstattung und freuen uns auf Ihr Kommen.

Anmeldung, Rückfragen und Medienkoordination: rouven.brunnert@forumbd.de +49 15119721003 oder laura.schubert@vodafone.com  +49 172 1015 700.