CampBD

Visionen für das Bildungssystem nach Corona

Online

Am 14. September 2021 laden wir wieder alle zivilgesellschaftlichen Akteure aus den Bereichen Bildung, Schulentwicklung und Digitalisierung zum CampBD ein, einem offenen Raum für den fachlichen Austausch zu aktuellen Themen und der Vernetzung untereinander. Wie beim ersten CampBD 2021 im April widmen wir uns dem Themenschwerpunkt „Visionen für das Bildungssystem nach Corona“ und möchten einen Blick in die (nahe) Zukunft wagen.

Das CampBD ist eine Fortsetzung des ersten CampBDs im April 2021 und gliedert sich in zwei Teile: Am Vormittag setzen wir die gemeinsame Arbeitsphase aus dem letzten CampBD fort und bereiten einen Roundtable zu Lehrkräfteaus- und fortbildungsformaten auf der Konferenz Bildung Digitalisierung 2021 vor. Am Abend findet dann ein  digitales Get-together als Ausklang statt, in dem die Vernetzung, der lockere Austausch und das (digitale) Wiedersehen im Fokus stehen. Das Get-together steht unter dem Motto „Erfolgreiches Scheitern“.. 

Das CampBD richtet sich in erster Linie an Personen aus zivilgesellschaftlichen Organisationen oder Initiativen. Wir freuen wir uns aber auch über Teilnehmende aus Schule, Wissenschaft oder Verwaltung. Gern können Sie im Tandem mit Kolleg:innen aus Ihrem Team am CampBD teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos und für die Arbeitsphase auf maximal 30 Teilnehmende bzw. 100 Teilnehmende für das digitale Get-together beschränkt. Die Anmeldefrist endet am 11. September 2021, 10:00 Uhr.

Anmelden

Programm

Arbeitsphase: Roundtable zu Aus- und Fortbildungsformaten auf der KonfBD21

Im April haben wir uns bereits mit einigen Interessierten in einer gemeinsamen Arbeitsphase zusammengefunden. Dabei haben wir aktuelle und wichtige Themen aus Sicht der zivilgesellschaftlichen Akteure herausgearbeitet. Das Thema zukunftsfähiger Aus- und Fortbildungsformate für Lehrkräfte haben wir gemeinsam als ein Feld identifiziert, in dem wir als Zivilgesellschaft dringenden Handlungsbedarf sehen. Neben der Ausgestaltung und Gelingensbedingungen zukunftsfähiger Aus- und Fortbildungsformate möchten wir auch der Frage nachgehen, welche Best Practices mit zivilgesellschaftlicher Beteiligung hier bereits ansetzen. Ziel der Arbeitsphase ist es, einen Roundtable auf der nächsten Konferenz Bildung Digitalisierung vom 10. bis 12. November 2021 zu organisieren, um das Thema auf der KonfBD21 mit allen beteiligten Akteuren zu diskutieren und in den Fokus zu rücken.

Digitales Get-together

Um ein lockeres, wenn auch dieses Jahr leider immer noch digital stattfindendes, Netzwerken untereinander zu ermöglichen, planen wir ein abendliches Get-together, das die Möglichkeit bietet, alten und neuen Gesichtern zu begegnen und sich über aktuelle Ideen und Projekte aus den persönlichen Kontexten in Kleingruppen auszutauschen. Motto des Abends: „Erfolgreiches Scheitern“.

Kontakt zum Projektteam

Wenden Sie sich bei Fragen zur Teilnahme an der Veranstaltung oder zum Programm gern an unser Projektteam. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.