Community Call: Digitales Potenzial – erfolgreich digitale Kompetenzen bei allen Schüler:innen fördern

28.10.2020 Online

Eine neue Studie der Vodafone Stiftung Deutschland untersucht anhand der ICILS-2018- Studie nicht-gymnasiale Schulen in Deutschland, an denen Schüler:innen über ein besonders hohes Niveau an Digitalkompetenzen verfügen.

Im Community Call am 28. Oktober um 16:00 Uhr stellen Johanna Börsch-Supan von der Vodafone Stiftung Deutschland und Birgit Eickelmann, Studienautorin und Professorin für Schulpädagogik an der Universität Paderborn, die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Digitales Potenzial“ vor. Durch diese Studie sollen Stellschrauben aufgezeigt werden, wie die Förderung digitaler Kompetenzen an nicht-gymnasialen Schulen verwirklicht werden kann. Ein weiterer Gast ist Holger Braune, Schulleiter an der Freien Christlichen Gesamtschule in Düsseldorf. Von ihm erfahren wir, wie genau in seiner Schule dazu beigetragen wird  digitale Kompetenzen der Lehrkräfte und Schüler:innen zu fördern. Zudem wird Edda Williams, Lehrerin an der Werner-von-Siemens-Realschule Düsseldorf, Mitglied im Kompetenzteam für Lehrkräftefortbildung der Stadt Düsseldorf und Teil des Buddy-Netzwerkes (Schulnetzwerk für Austausch und Kollaboration) ihre Perspektive als Lehrkraft mit in die Diskussion einbringen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns und unseren Gästen im Community Call darüber ins Gespräch zu kommen.

Anmelden

Haben Sie Fragen an unsere Gäste? Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen gerne vorab zum Community Call per E-Mail an doreen.otte@forumbd.de oder via Twitter an @ForumBilDig.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.