Community Call

Tag der offenen Tür – Q&A mit der Alemannenschule Wutöschingen

Online
Online

Mit Klick auf den Play-Button heben Sie die Blockierung auf. Gleichzeitig erhalten YouTube/Google personenbezogene Daten über Ihren Zugriff. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Im Community Call am 18. März 2021 öffnet die Alemannenschule Wutöschingen ihre (virtuellen) Türen und gewährt spannende Einblicke rund um das Thema Digitale Schulentwicklung. Die Schule hat sich bereits vor einigen Jahren auf den Weg gemacht und wurde für ihr Konzept, welches das eigenverantwortliche Lernen der Schüler:innen in den Mittelpunkt stellt, im Jahr 2019 mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet. Durch den Einblick in die Höhen und Tiefen dieses Wegs möchte Ihnen die Alemannenschule Wutöschingen vor allem Mut machen, mit Ihrer eigenen Schule erste Schritte zu gehen oder am Ball zu bleiben, wenn es im Prozess mal hakt. Valentin Helling, Lernbegleiter, Medienbeauftragter und Mitglied der erweiterten Schulleitung der Alemannenschule Wutöschingen, freut sich, Ihren Fragen Rede und Antwort zu stehen und gemeinsam mit Ihnen die gemachten Erfahrungen zu reflektieren.

Wie gelingt es Strukturen aufzubrechen, damit Innovationen Einzug halten können? Wie kann Individualisiertes Lernen in den Vordergrund gerückt werden? Wie können wir ein offenes und digitales Mindset im Kollegium als Schlüsselfaktor für die Transformation fördern?
Gemeinsam mit Ihnen und der Alemannenschule Wutöschingen wollen wir im Community Call gelungene Praxis von Schulentwicklung in die Breite tragen, Sie sind daher herzlich eingeladen, Ihre Gedanken und Fragen sowohl vorab als auch live via Mentimeter zu teilen. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am Community Call ein und freuen uns auf den Austausch und eine spannende Frage- und Antwort-Session!

Anmelden

GÄSTE
  • Valentin Helling

    Lernbegleiter, Medienbeauftragter und Mitglied der erweiterten Schulleitung

    Alemannenschule Wutöschingen

ÜBER DIE COMMUNITY CALLS

Die Community Calls sind ein kostenloses Online-Austauschformat, das einen moderierten Rahmen bietet, um sich über aktuelle Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen rund um digitale Schulentwicklung auszutauschen. Im Vordergrund steht der gemeinsame Austausch und die Bündelung von Ressourcen und Anstrengungen. Wir wollen Ihnen Mut machen, erste Schritte gemeinsam zu gehen. Alle Teilnehmenden können sich aktiv in die Diskussion einbringen. Sie können im Chat Fragen stellen, Tipps geben und persönliche Erfahrungen und Learnings teilen. Die Community Calls richten sich insbesondere an Schulleitungen, Lehrkräfte und andere für die Digitalisierung an Schulen verantwortliche Personen, stehen aber auch allen anderen interessierten Teilnehmenden offen.

Die Community Calls finden alle zwei Wochen immer donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr statt. Wir wechseln uns ab mit den Digitalen Impulsen der Deutschen Schulakademie, die ebenfalls alle zwei Wochen stattfinden und Impulse zu verschiedenen Themen rund um Schule und Unterricht geben.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.