Community Call

Schulleitungen stärken – Was brauchen Schulleitungen aktuell?

Online

Schulleitungen nehmen eine Schlüsselposition für das Gelingen des digitalen Wandels an Schulen ein. Ihre Aufgaben sind heute vielfältiger denn je und neben der Gestaltung der (digitalen) Schulentwicklung, spielen auch Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung eine Rolle. Die andauernde Corona-Pandemie stellt Schulleitungen zudem vor weitere Herausforderungen. Probleme beim Distanzunterricht, optimierungsbedürftige Lernplattformen oder fehlende digitale  Endgeräte für Schüler:innen und Kollegium sind nur einige der Hürden, die Schulleitungen jeden Tag aufs Neue bewältigen müssen, um den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen am Leben zu erhalten. Viele Schulleitungen und ihre Teams wachsen dabei über sich hinaus und leisten Großartiges. Insbesondere Schulleitungen von sogenannten Brennpunktschulen stehen aktuell vor großen Herausforderungen und benötigen mehr Unterstützungsangebote. Mit dem Programm impakt schulleitung unterstützt die Wübben Stiftung Schulleitungen in herausfordernder Lage, um sie hinsichtlich ihrer Leadership- und Management-Kompetenzen zu stärken und professionell zu unterstützen. Das Programm orientiert sich an den jeweiligen Bedarfen der einzelnen Schule und gibt den teilnehmenden Schulleitungen die Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen, Coachings und Netzwerkveranstaltungen.

Im Community Call am 18. Februar 2021 rücken wir die Bedürfnisse der Schulleitungen in den Mittelpunkt der Diskussion. Gemeinsam mit unseren Gästen Barbara Niephaus, Schulleiterin der Uhrschule Meerbeck in Moers, und Elke Noah, Schulleiterin der Gemeinschaftsschule August Wilhelm Francke in Magdeburg, sowie Margaret Hallay, Projektleiterin des Programms impakt schulleitung der Wübben Stiftung, beleuchten wir, welche Unterstützungsangebote Schulleitungen derzeit am dringendsten benötigen und erhalten Einblicke in die aktuelle Situation an zwei Schulen.

Wir laden Sie herzlich zu der Teilnahme am Community Call ein und freuen uns mit Ihnen und unseren Gästen ins Gespräch zu kommen.

Anmelden

GÄSTE
  • Margaret Hallay

    Projektleiterin Programm impakt schulleitung

    Wübben Stiftung
  • Barbara Niephaus

    Schulleiterin

    Uhrschule Meerbeck in Moers
  • Elke Noah

    Schulleiterin

    Gemeinschaftsschule August Wilhelm Francke Magdeburg

ÜBER DIE COMMUNITY CALLS

Die Community Calls sind ein kostenloses Online-Austauschformat, das einen moderierten Rahmen bietet, um sich über aktuelle Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen rund um digitale Schulentwicklung auszutauschen. Im Vordergrund steht der gemeinsame Austausch und die Bündelung von Ressourcen und Anstrengungen. Wir wollen Ihnen Mut machen, erste Schritte gemeinsam zu gehen. Alle Teilnehmenden können sich aktiv in die Diskussion einbringen. Sie können im Chat Fragen stellen, Tipps geben und persönliche Erfahrungen und Learnings teilen. Die Community Calls richten sich insbesondere an Schulleitungen, Lehrkräfte und andere für die Digitalisierung an Schulen verantwortliche Personen, stehen aber auch allen anderen interessierten Teilnehmenden offen.

Die Community Calls finden alle zwei Wochen immer donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr statt. Wir wechseln uns ab mit den Digitalen Impulsen der Deutschen Schulakademie, die ebenfalls alle zwei Wochen stattfinden und Impulse zu verschiedenen Themen rund um Schule und Unterricht geben.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.