Community Call

Zeitgemäße Prüfungskultur auf dem Prüfstand

Online

Mit Klick auf den Play-Button heben Sie die Blockierung auf. Gleichzeitig erhalten YouTube/Google personenbezogene Daten über Ihren Zugriff. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

In vielen Bundesländern stehen die Abiturprüfungen vor der Tür oder sind bereits angelaufen.  Das bietet uns einen guten Ausgangspunkt, um im Community Call am 15. April 2021 zeitgemäße Prüfungsformate für den Unterricht auf den Prüfstand zu stellen. Welche digitalen Formate eignen sich für den Distanzunterricht – und die Zeit danach? Welche Unterstützungsangebote gibt es für Lehrkräfte, um Prüfungen in innovativen Formaten zu entwickeln? Wie können Lehrkräfte sichergehen, dass Schüler:innen ihre Leistungen wirklich selbst erbracht haben? Und wie sieht eine Prüfungskultur aus, die von allen Beteiligten als sinnvoll empfunden wird?

Mit Björn Nölte, Referent der Schulaufsicht in der Geschäftsstelle der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO und Mitglied im Institut für zeitgemäße Prüfungskultur, das im Dezember 2020 mit dem Ziel gegründet wurde, die Prüfungskultur in Deutschland zu erneuern und David Tepaße, stellvertretender Schulleiter am Gymnasium Harsewinkel im Kreis Gütersloh und ebenfalls Mitglied im Institut für zeitgemäße Prüfungskultur sowie weiteren Gästen diskutieren wir, wie sich die Kultur der Digitalität auf die Prüfungskultur an Schulen auswirkt.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am Community Call ein und freuen uns, gemeinsam mit Ihnen und unseren Gästen ins Gespräch zu kommen.

Anmelden

GÄSTE
  • Björn Nölte

    Referent Schulaufsicht

    Evangelische Schulstiftung in der EKBO
  • Ralf Punkenburg

    Oberschulrat und Fachreferent für Mathematik und Informatik

    Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in Berlin
  • David Tepaße

    Stellvertretender Schulleiter

    Gymnasium Harsewinkel im Kreis Gütersloh, NRW

ÜBER DIE COMMUNITY CALLS

Die Community Calls sind ein kostenloses Online-Austauschformat, das einen moderierten Rahmen bietet, um sich über aktuelle Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen rund um digitale Schulentwicklung auszutauschen. Im Vordergrund steht der gemeinsame Austausch und die Bündelung von Ressourcen und Anstrengungen. Wir wollen Ihnen Mut machen, erste Schritte gemeinsam zu gehen. Alle Teilnehmenden können sich aktiv in die Diskussion einbringen. Sie können im Chat Fragen stellen, Tipps geben und persönliche Erfahrungen und Learnings teilen. Die Community Calls richten sich insbesondere an Schulleitungen, Lehrkräfte und andere für die Digitalisierung an Schulen verantwortliche Personen, stehen aber auch allen anderen interessierten Teilnehmenden offen.

Die Community Calls finden alle zwei Wochen immer donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr statt. Wir wechseln uns ab mit den Digitalen Impulsen der Deutschen Schulakademie, die ebenfalls alle zwei Wochen stattfinden und Impulse zu verschiedenen Themen rund um Schule und Unterricht geben.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.