Fachtagung

„Dimension Digitalisierung – Schule stärken“

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Gemeinsam mit der Kultusministerkonferenz (KMK) veranstaltete das Forum Bildung Digitalisierung am 23. und 24. Mai 2022 die Fachtagung „Dimension Digitalisierung“. 2022 beteiligte sich Schleswig-Holstein als KMK-Präsidentschaftsland an der Umsetzung der Fachtagung. Die Veranstaltung fand in der Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund als Präsenzveranstaltung in Berlin statt. Mit der zweitägigen Fachtagung wurden der fachliche Austausch sowie das bundesweite Netzwerken zwischen den Landesinstituten und Kultusministerien sowie der Zivilgesellschaft ermöglicht.

Unter dem Schwerpunkt „Schule stärken“ wurde das Programm der Fachtagung auf das ganzheitliche System Schule ausgerichtet. Im Fokus standen der visionäre Blick und die notwendige Vernetzung und Kooperation von Lernenden, Lehrenden, Leitenden sowie weiteren Akteuren in der Bildungsregion. Die gelingende Transformation von Schule in der Kultur der Digitalität war das übergeordnete Ziel der Diskussion. 

Download PDF

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0
1/20

Dokumentation

Bei der Fachtagung „Dimension Digitalisierung – Schule stärken“ am 23. und 24. Mai 2022 kamen rund 150 Teilnehmende aus Kultusministerien, Landesinstituten und der Zivilgesellschaft zusammen und tauschten sich zu den Pandemie-Erfahrungen im Kontext der Digitalisierung sowie Ideen und Maßnahmen zur Unterstützung von Schulen bei der digitalen Transformation aus. Mit dem Fokus auf das ganzheitliche System Schule widmeten sich die Diskussionen in den Workshops Themen wie Visionsentwicklung, Lehrkräftebildung, Schulleitungsqualifizierung oder Zeitgemäße Prüfungskultur. Neben der Expertise aus der Bildungsforschung wurde auch die Perspektive der Schüler:innen mit Vertreter:innen der Bundesschülerkonferenz und aus den Landesschüler:innenvertretungen eingebunden.

Zum Veranstaltungsbericht

In diesem Bereich finden Sie eine Dokumentation der Veranstaltung. Zusätzlich zu den Aufzeichnungen der Keynote von Roger Spindler, Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung an der Schule für Gestaltung Bern und Biel, sowie der Abschlussdiskussion haben wir weitere interessante Impulse aus den Workshops sowie die Graphic Recordings für Sie zusammengestellt. Außerdem finden Sie in unserem Online-Magazin Plan BD zwei lesenswerte Interviews mit Roger Spindler und Birgit Eickelmann, Professorin für Schulpädagogik an der Universität Paderborn.

„Konzentration. Innovation. Überraschung“, so lautete das Motto der Keynote von Roger Spindler. In der Auftakt-Keynote gab der Schweizer Bildungsexperte spannende Impulse zum zukunftsorientierten Lehren und Lernen und veränderten Rahmenbedingungen.

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Abschlussdiskussion

Welche konkreten Schritte sind notwendig, um die Vision für Schule in der Kultur der Digitalität umzusetzen? Bei der Abschlussdiskussion diskutierten Dorit Stenke, Jacob Chammon, Birgit Eickelmann, Wilfried Kühner und Udo Michallik über geeignete politische Maßnahmen.

Im Workshop „Zeitgemäße Prüfungskultur“ stellte Lene Brandt, Schulleiterin der dänischen Auraskolen in Esbjerg, das CRAFT-Modell („Creating Really Advanced Future Thinkers“) vor. Die Lernenden und die Reflexion über die persönlichen Lernprozesse stehen hierbei im Mittelpunkt.

Esther Dominique Klein, Professorin für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik (IADS) an der Technischen Universtität Dortmund, gibt einen Impuls zum Schulträgertum und Educational Governance im 21. Jahrhundert.

Wie gut gehen wir in Deutschland mit der Dynamik der digitalen Transformation um? Wie kann es uns gelingen, ein Zukunftsbild für Schule in der Kultur der Digitalität zu entwerfen? Birgit Eickelmann im Interview in Plan BD.

Welche Rahmenbedingungen sind notwendig, damit Schule in der digitalen Transformation bestehen kann? Wie kann Schule die Lebensrealität von Kindern und Jugendlichen abbilden? Roger Spindler im Interview in Plan BD.

Graphic Recording: Nadine Roßa / CC BY-NC-ND 4.0
Graphic Recording: Nadine Roßa / CC BY-NC-ND 4.0
1/2

Fachtagungen 2019 bis 2021

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Fachtagung 2021

Im Rahmen der vierten Fachtagung „Dimension Digitalisierung “ am 14. und 15. Juni 2022 diskutierten über 200 Vertreter:innen von Landesinstituten, Kultusministerien und der Zivilgesellschaft darüber, wie man die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie für die digitale Transformation weiter nutzen kann.

Foto: Michael Setzpfandt / CC BY 4.0

Fachtagung 2020

Am 14. September 2020 trafen sich rund 80 Expert:innen aus Landesinstituten, Kultusministerien und der Zivilgesellschaft zur digitalen Fachtagung „Dimension Digitalisierung – Schulleitungen stärken. Voneinander lernen in Europa“. Im Fokus stand die Unterstützung, Fort- und Weiterbildung von Schulleitungen und Leitungsteams im Kontext der digitalen Bildung.

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

Fachtagung 2019

Die Fachtagung „Dimension Digitalisierung“ setzte 2019 den Fokus auf Fort- und Weiterbildungsangebote für Schulleitungen und Lehrkräfte, insbesondere zu Themen der Schul- und Medienentwicklungsplanung, wobei ein Schwerpunkt auf rechtlichen Aspekten des Datenschutzes sowie des Urheberrechts lag.

KONTAKT

Sie haben Fragen zur Teilnahme an der Fachtagung „Dimension Digitalisierung – Schule stärken“ ? Bei allen Fragen rund um die Veranstaltung können Sie sich gern mit unserem Projektteam in Verbindung setzen.

Daniel Böhme
Projektkoordination Fachtagung „Dimension Digitalisierung“
daniel.boehme@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-64

Helen Schwarze
Programm und Organisation
helen.schwarze@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-72

Michaela Weiß
Programm
michaela.weiss@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-63

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.