KonfBD

Konferenz Bildung Digitalisierung 2024

Das Forum Bildung Digitalisierung veranstaltete am 24. und 25. April 2024 die achte Konferenz Bildung Digitalisierung (KonfBD) im silent green in Berlin (silent green Kulturquartier, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin). Die Leitkonferenz für Schule in der Kultur der Digitalität im deutschsprachigen Raum bietet allen Akteuren eine Plattform für Austausch und Vernetzung, macht Good Practices sichtbar, stärkt den Transfer und setzt wegweisende Impulse für die Gestaltung der digitalen Transformation im schulischen Bildungsbereich.

Unter dem Motto MIND THE GAP – Chancengerechtigkeit im Zeichen des Digital Divide diskutierten mehr als 700 Teilnehmende und 150 Speaker:innen aus Bildungspraxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über die zentralen politischen und pädagogischen Stellschrauben für eine chancen- und teilhabegerechte digitale Transformation im schulischen Bildungsbereich. Ein umfangreiches Programm mit mehr als 60 Programmpunkten in fünf Themen-Tracks – Lernkultur und Kompetenzen, Künstliche Intelligenz und Lerntechnologien, Rahmenbedingungen und Bildungssteuerung, Professionalisierung und Leadership sowie Inklusion und Teilhabe – adressierte den Status quo im System Schule und zeigte Good Practices sowie Strategien für ein nachhaltiges Changemanagement auf.

0
Tage
0
Tracks
0
Programmpunkte
0
Speaker:innen
0
Teilnehmende

Dokumentation

In diesem Bereich finden Sie in Kürze eine umfangreiche Dokumentation mit einem Veranstaltungsbericht und begleitenden Interviews, einem Eventfilm, einer umfangreichen Foto-Galerie sowie den Aufzeichnungen des Bühnenprogramms in der Beton- und Kuppelhalle. Schon jetzt können Sie den Livestream vom 24. und 25. April 2024 noch einmal in Gänze nachverfolgen. Zudem haben wir Ihnen eine Presseschau zur Konferenz Bildung Digitalisierung 2024 zusammengestellt.

Die KonfBD24 in den Medien:

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Veranstaltungsbericht

Im Veranstaltungsbericht blicken wir zurück auf die KonfBD24. Über politische Strategien und praktische pädagogische Maßnahmen diskutierten über 700 Teilnehmende und rund 150 Speaker:innen auf der Leitkonferenz für Schule in der Kultur der Digitalität im deutschsprachigen Raum.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Eventfilm

Im Eventfilm lassen wir die KonfBD24 Revue passieren – mit O-Tönen von Karin Prien, Saskia Esken, Jutta Allmendinger, Ralph Müller-Eiselt, Prof. Dr. Uta Hauck-Thum, Prof. Dr. Ferdinand Stebner, Anna Fröhlich, Pavle Madzirov, Sebastian Telschow, Ines Bieler, Harrison Krampe, Dr. Julia Freudenberg und Diana Knodel.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Aufzeichnungen aus der Betonhalle

In dieser Playlist finden Sie alle Aufzeichnungen der Paneldiskussionen, Talks und Keynotes aus der Betonhalle am 24. und 25. April 2024.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Aufzeichnungen aus der Kuppelhalle

In dieser Playlist finden Sie alle Aufzeichnungen der Talks, Keynotes, Lightning Talks und Pitches aus der Kuppelhalle am 24. und 25. April 2024.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Livestream am 24. April 2024

Schwerpunkt der Diskussionen am ersten Tag der KonfBD24 war vor allem die Notwendigkeit der Verständigung auf eine gemeinsame Vision für die digitale Transformation im schulischen Bildungsbereich sowie der Frage nach einer darauf ausgerichteten Bildungssteuerung und politischen Strategie.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Livestream am 25. April 2024

Am zweiten Tag der KonfBD24 wurde die Sicherstellung von Chancen- und Teilhabegerechtigkeit vor dem Hintergrund der umfassenden Umwälzungen durch die Entwicklungen im Bereich von Künstlicher Intelligenz diskutiert und der Fokus auf internationale Erfahrungen und Good Practices erweitert.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Fotogalerie

Impressionen von der KonfBD24 finden Sie in unserer Foto-Galerie. Gerne können Sie die Aufnahmen für Ihre Zwecke verwenden. Bitte geben Sie die Bild-Credits wie folgt an: Phil Dera / Forum Bildung Digitalisierung

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Programm

Wenn Sie noch einmal im umfangreichen Programm stöbern möchten, finden Sie das vollständige Programm mit allen Beschreibungen und Speaker:innen in der Programm-App zur KonfBD24.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Interview mit Prof. Dr. Uta Hauck-Thum

In Deutschland beeinflusst der familiäre Hintergrund maßgeblich den Bildungserfolg. Wie es Schule gelingen kann, diese enge Verbindung zu lösen und den individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden, dazu forscht Uta Hauck-Thum. Sie empfiehlt, nicht nur die Unterrichtspraxis neu zu denken, sondern auch die Schulentwicklung.

Mehr
Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Interview mit Harrison Krampe

Die fehlende Ausstattung von und die Skepsis an Schulen gegenüber neuen Technologien kritisiert Harrison Krampe, ehemaliger stellvertretender Stadtschulsprecher von Frankfurt am Main. Er wünscht sich ein System Schule, das die Potenziale der digitalen Transformation für die Bildung ausschöpft und allen Schüler:innen gerecht wird.

Mehr

Speaker:Innen

Bettina Stark-Watzinger

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek

Österreichischer Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Karin Prien

Ministerin für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

Dr. Jens Brandenburg

Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Christina Henke

Staatssekretärin für Bildung, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin

Saskia Esken

Abgeordnete des Deutschen Bundestages und Parteivorsitzende, SPD

Prof. Dr. Jutta Allmendinger

Präsidentin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Ines Bieler

Referentin Führungskräfteentwicklung, Landesschulamt Sachsen-Anhalt

Jonathan Bork

Schüler, Landfermann-Gymnasium Duisburg

Dr. Patrick Bronner

Lehrer für Mathematik und Physik, Friedrich-Gymnasium Freiburg und Fachberater für Unterrichtsentwicklung, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL)

Prof. Dr. Birgit Eickelmann

Professorin für Schulpädagogik, Universität Paderborn

Dr. Julia Freudenberg

Geschäftsführerin, Hacker School

Anna Fröhlich

Schulleiterin, Grundschule Westersburg

Prof. Dr. Julia Gerick

Professorin für Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Schulentwicklungsforschung, Technische Universität Braunschweig

Prof. Dr. Uta Hauck-Thum

Professorin für Grundschulpädagogik und -didaktik, Ludwig-Maximilians-Universität München

Hendrik Haverkamp

Koordinator Digitalität, Evangelisch Stiftisches Gymnasium Gütersloh und Vorsitzender, Institut für zeitgemäße Prüfungskultur

Harrison Krampe

Ehemaliger stellvertretender Stadtschulsprecher, StadtschülerInnenrat Frankfurt

Silke Müller

Schulleiterin, Waldschule Hatten

Prof. Dr. Hans Anand Pant

Professor für Erziehungswissenschaftliche Methodenlehre, Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Katharina Scheiter

Professorin für Digitale Bildung, Universität Potsdam

Prof. Andreas Schleicher

Direktor für Bildung und Kompetenzen, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

Daniela Schneckenburger

Leiterin des Dezernats Bildung, Integration, Kultur, Sport und Gleichstellung, Deutscher Städtetag

Prof. Dr. Anne Sliwka

Professorin für Bildungswissenschaft, Universität Heidelberg 

Prof. Dr. Ferdinand Stebner

Professor für Erziehungswissenschaft, Universität Osnabrück

Sebastian Telschow

Lehrer und Mitglied der erweiterten Schulleitung, Werner-von-Siemens-Gymnasium (Berlin-Steglitz-Zehlendorf)

Dr. Till Woerfel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

Moderation

Jöran Muuß-Merholz

Bildungsexperte und Erziehungswissenschaftler, J&K – Jöran und Konsorten

Katja Weber

radioeins, Deutschlandfunk Nova

Auftrag:Aufbruch – der Podcast des Forum Bildung Digitalisierung

In der zweiten Staffel des Podcasts Auftrag:Aufbruch beschäftigen wir uns aus verschiedenen Blickwinkeln mit dem Thema Chancengerechtigkeit im System Schule.

Im Podcast Auftrag:Aufbruch steht die digitale Transformation im Bildungsbereich als gestaltbare Aufgabe auf der systemischen Ebene im Mittelpunkt. Die Hosts Jöran Muuß-Merholz (J&K – Jöran und Konsorten) und Katja Weber (radioeins, Deutschlandfunk Nova) treffen inspirierende Persönlichkeiten aus dem System Schule, die Transformationsprozesse mit ihrem Handeln und Wirken gestalten.

Save the Date

Das Forum Bildung Digitalisierung lädt am 24. und 25. September 2025 alle Akteure aus Bildungspraxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zur neunten Konferenz Bildung Digitalisierung nach Berlin ein.

Merken Sie sich gerne schon jetzt den Termin für die Konferenz Bildung Digitalisierung 2025 in Ihrem Kalender vor. Weitere Informationen zur KonfBD25 veröffentlichen wir in den kommenden Wochen und Monaten.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Programm oder zur Teilnahme? Sie sind Medienverteter:in und möchten sich frühzeitig für die Veranstaltung akkreditieren? Bei Interesse an der Konferenz Bildung Digitalisierung 2024 wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Foto: Phil Dera
Ari Henjes-Kunst (kein Pronomen)
Leitung Handlungsfeld „Kultur der Digitalität“

ari.henjes-kunst@forumbd.de +49 (0) 30 5858466-60

Foto: Phil Dera
Helen Schwarze (sie/ihr)
Projektmanagement

helen.schwarze@forumbd.de +49 (0) 30 5858466-72

Foto: Phil Dera
Philipp Schulz (er/ihm)
Leitung Kommunikation

philipp.schulz@forumbd.de +49 (0) 30 5858466-62

Foto: Phil Dera
Eric Stefanov (er/ihm)
Werkstudent Kommunikation

eric.stefanov@forumbd.de +49 (0) 30 5858466-71

Jetzt teilen