KonfBD2go: Unterrichtsinhalte digital denken für Lehrkräfte an Grundschulen

24.03.2021, 16:00 - 17:30 Uhr Online

Wie können Bildungsinhalte für eine digitale Welt gestaltet werden? Wie können passende Unterrichtskonzepte, die auch ein Lernen auf Distanz ermöglichen dazu aussehen? Wie kann blockbasierte Programmierung am Beispiel von konkreten Unterrichtskonzepten in Grundschulen sinnvoll eingesetzt werden? Die multimodale Nutzung von Medien im Unterrichtskontext wird zur Selbstverständlichkeit und mobiles Lernen wird immer mehr vorausgesetzt. In dem Online-Workshop erlernen Lehrkräfte von Grundschulen, mit welchen digitalen Methoden Unterrichtsinhalte umgesetzt werden können und wie Unterricht in Zukunft auch digital aussehen kann. Der Online-Workshop stellt hierfür zwei erprobte Unterrichtskonzepte vor, die anschließend praktisch ausprobiert werden können. Die Teilnehmenden lernen, wie die spielerische Einbindung von Programmierung und Robotik im Unterrichtskontext ab der zweiten Klasse umgesetzt werden kann. In den vorgestellten Unterrichtskonzepten kommen die App Scratch Jr und der Ozobot zum Einsatz.

Anmelden

Der Online-Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe KonfBD2go richtet sich an interessierte Lehrkräfte und Schulleitungen, insbesondere von Grundschulen. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 30 Personen beschränkt.

REFERIERENDE
  • Melda Marangoz

    Trainerin im Hub für digitale Bildung

    Coding For Tomorrow
  • Svenja Wissmann

    Beraterin für digitale Bildung

    Coding For Tomorrow

ÜBER DIE KONFBD2GO

Die KonfBD2go ist eine digitale Veranstaltungsreihe, in der wir unsere beliebte Konferenz Bildung Digitalisierung als komprimiertes Format anbieten und Ihnen die Wartezeit bis zur KonfBD21 im November verkürzen wollen. In einer Reihe von zielgruppenspezifischen Online-Workshops wollen wir konkrete Ansätze für das Lehren und Lernen mit digitalen Medien vorstellen, Impulse und gelungene Best Practices rund um die digitale Schul- und Unterrichtsentwicklung aufzeigen und über Visionen für die Transformation des Bildungssystems diskutieren – aus der Community für die Community. Unser Ziel ist es dabei, die Auseinandersetzung mit den Themen über die jährliche Konferenz hinaus aufrechtzuerhalten und zu verstetigen und Ihnen ein zusätzliches Angebot für die fachliche Vernetzung zu bieten. Im Rahmen der KonfBD2go wiederholen wir von Mitte März bis Mitte April zunächst drei Online-Workshops aus dem Programm der KonfBD20, die dort aufgrund der hohen Nachfrage nur einer begrenzten Anzahl an Teilnehmenden angeboten werden konnten.

FRAGEN UND ANTWORTEN

KONTAKT

Projektteam:

Lisa Henjes-Kunst
Projektmanagement
lisa.henjes-kunst@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-60

Kathinka Richter
Projektmitarbeit
kathinka.richter@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-61

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.