Call for Participation: #KonfBD20

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

19. – 20.11.2020 Berlin, Cafe Moskau

In den vergangenen Tagen und Wochen haben uns vermehrt Rückfragen zum Call for Participation erreicht. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider keine verlässliche Aussage dazu treffen, in welchem Ausmaß die Konferenz Bildung Digitalisierung am 19. und 20. November durch mögliche Verordnungen der Behörden zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus betroffen sein wird. Großveranstaltungen mit bis zu 1000 Teilnehmenden sind in Berlin bis zum 31. August untersagt. 

Für uns als Forum Bildung Digitalisierung steht fest: Wir wollen, auch mit Blick auf die hinter uns liegenden Wochen der flächendeckenden Schulschließungen und den Schub, den die Digitalisierung in der Bildung dadurch erhalten hat, dass die #KonfBD20 stattfindet. Denn in diesen Zeiten ist der Austausch aller Akteure im Bildungssystem über Erfahrungen, Chancen, Herausforderungen und natürlich auch Grenzen des digitalen Lehren und Lernens unverzichtbar. Mit der Konferenz Bildung Digitalisierung als Leitkonferenz für gute Schule in der digitalen Welt wollen wir dafür weiterhin eine große Plattform bieten. Vor diesem Hintergrund arbeiten wir aktuell an einer hybriden Konferenz mit weniger Teilnehmenden und zusätzlichen Online-Formaten.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns dazu entschieden, die Frist für den Call for Participation bis zum 31. Mai zu verlängern. Wir wollen Sie trotz der unsicheren Lage dazu ermutigen, Ihre Programmvorschläge einzureichen und haben deshalb im Einreichformular die Möglichkeit geschaffen, auch explizit digitale Formate (Sessions und Workshops) anzubieten. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne jederzeit an konferenz@forumbd.de – wir unterstützen und beraten Sie gerne bei Ihrer Einreichung.

ÜBER DIE KONFERENZ

Die Konferenz Bildung Digitalisierung ist die Leitkonferenz für gute Schule in der digitalen Welt im deutschsprachigen Raum. Auch in diesem Jahr lädt das Forum Bildung Digitalisierung 700 interessierte Teilnehmende aus Bildungspraxis, Bildungsverwaltung, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik  am 19. und 20. November 2020 nach Berlin ein, um sich gemeinsam über Schulentwicklung in der digitalen Welt und Visionen für die Schule der Zukunft auszutauschen, innovative Ansätze für Bildung und Digitalisierung zu diskutieren und entscheidende Impulse für digitale Schulentwicklung zu setzen.

CALL FOR PARTICIPATION

Das Programm der Konferenz Bildung Digitalisierung setzt sich zu einem großen Teil aus einem öffentlichen Call for Participation zusammen. Interessierte Personen aus der Bildungspraxis, Verantwortliche aus der Bildungsverwaltung, Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen zivilgesellschaftlicher Organisationen sind deshalb herzlich eingeladen, sich am Call for Participation für die #KonfBD20 zu beteiligen.

Mehr zum Call

Die Frist für die Einreichung von Programmvorschlägen endet am 31. Mai 2020.

Jetzt bewerben

DAS WAR DIE #KONFBD19

Wie kann Schule auf eine zunehmend digitalisierte Welt vorbereiten? Welche gelungenen Beispiele gibt es und wie lassen sich diese nutzen, um einen Entwicklungsprozess im gesamten Bildungssystem anzustoßen? Das waren die zentralen Leitfragen der vierten Konferenz Bildung Digitalisierung (#KonfBD19) des Forum Bildung Digitalisierung am 12. und 13. September 2019 in Berlin – mit über 700 Teilnehmenden und mehr als 90 Programmpunkten die bislang größte.

Mehr dazu

Mit Klick auf den Play-Button heben Sie die Blockierung auf. Gleichzeitig erhalten YouTube/Google personenbezogene Daten über Ihren Zugriff. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Lisa Henjes-Kunst
Projektmanagement
lisa.henjes-kunst@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-60

Ulrike Poremski
Projektmitarbeit
ulrike.poremski@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-69

Philipp Schulz
Kommunikation
philipp.schulz@forumbd.de
+49 (0) 30 5858466-62

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.