Über uns

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

Das Forum Bildung Digitalisierung setzt sich für systemische Veränderungen und eine nachhaltige digitale Transformation im Bildungsbereich ein. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Potenziale digitaler Medien für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. In Projekten, Publikationen und Veranstaltungen identifizieren wir Gelingensbedingungen für den digitalen Wandel an Schulen und navigieren durch die notwendigen Veränderungsprozesse. Dafür bringen wir die entscheidenden Akteure im Bildungsbereich in den Austausch und suchen den partnerschaftlichen Dialog mit Schulleitungen und Lehrkräften, Schulträgern und Entscheider:innen in Politik und Verwaltung sowie Expert:innen aus Bildungsforschung und Zivilgesellschaft.

Das Forum Bildung Digitalisierung ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich derzeit neun große deutsche Stiftungen engagieren: Deutsche Telekom Stiftung, Bertelsmann Stiftung, Dieter Schwarz Stiftung, Joachim Herz Stiftung, Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, Robert Bosch Stiftung, Siemens Stiftung, Stiftung Mercator und Wübben Stiftung.

Mit Klick auf den Play-Button heben Sie die Blockierung auf. Gleichzeitig erhalten YouTube/Google personenbezogene Daten über Ihren Zugriff. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Vision

Bildung sollte ein Spiegelbild einer Gesellschaft sein, die durch die Digitalisierung und von einer neuen Kultur der Digitalität geprägt ist. Kinder und Jugendliche wachsen in einer Welt auf, die morgen nicht mehr so sein wird wie heute. Damit sie sich selbstbestimmt durch dieses zunehmend digitalisierte Lebensumfeld bewegen und die Gesellschaft aktiv mitgestalten können, brauchen sie digitale Kompetenzen – egal ob für den kreativen Umgang mit den neuen, digitalen Technologien und Tools oder um mit kritischem Blick Fake News zu erkennen. Unsere gemeinsame Vision ist eine Schule, in der die Potenziale digitaler Medien für Pädagogik und Didaktik systematisch erschlossen, genutzt und ausgeschöpft werden. Wir sind davon überzeugt, dass digitale Bildung einen Beitrag dazu leisten kann, um pädagogische Herausforderungen zu meistern sowie Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit zu stärken.

Unsere gemeinsame Vision ist eine Schule, in der die Potenziale digitaler Medien für Pädagogik und Didaktik systematisch erschlossen, genutzt und ausgeschöpft werden.

STRUKTUR

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Team

Die Geschäftsstelle ist für Interessierte als Ansprechpartner da und koordiniert die Aktivitäten des Forums. Das Team entwickelt die Strategie des Forums sowie eine Vielzahl von Angeboten, Projekten und Veranstaltungen.

Foto: Phil Dera / CC BY 4.0

Vorstand

Der Verein wird durch einen Vorstand vertreten. Jacob Chammon leitet das Forum Bildung Digitalisierung und die Geschäftsstelle. Gemeinsam mit dem Team erarbeitet er die Strategie und ist verantwortlich für ihre Umsetzung.

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

Mitgliederversammlung

Oberstes Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung, in der aktuell neun Stiftungen vertreten sind. Die Mitglieder entscheiden über die strategische Ausrichtung des Forums und bringen ihre vielfältigen inhaltlichen Expertisen ein.

Foto: Florian Freund / CC BY 4.0

Arbeitsgruppe

Eine Arbeitsgruppe aus Expert:innen der Mitgliedsstiftungen berät das Team der Geschäftsstelle und dient gleichzeitig zur Verzahnung und Information der Arbeit der Mitgliedsstiftungen untereinander.

    NEWSLETTER

    NewsBD

    Der 14-tägliche Newsletter zu Neuigkeiten des Forum Bildung Digitalisierung und seinen Mitgliedsstiftungen sowie einem Überblick zu aktuellen Meldungen rund um zeitgemäße, digitale Bildung – kurz zusammengefasst und eingeordnet vom Team in der Geschäftsstelle.